Kilian Lönneker

Rechtsanwalt Kilian Lönneker berät und vertritt Arbeitnehmer und Betriebsräte in allen Fragen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts sowohl außergerichtlich als auch vor allen Arbeits- und Landesarbeitsgerichten sowie dem Bundesarbeitsgericht.

Ein Schwerpunkt seiner anwaltlichen Tätigkeit liegt in der Vertretung und Beratung von Arbeitnehmern in sämtlichen rechtlichen Angelegenheiten, die mit der Begründung, Durchführung oder Beendigung des Arbeitsverhältnisses in Zusammenhang stehen. Insbesondere berät und vertritt er Arbeitnehmer im Zusammenhang mit Kündigungen und der Gestaltung von Aufhebungsverträgen.

Ein weiterer Schwerpunkt von Rechtsanwalt Lönneker liegt in der Beratung und Vertretung von Betriebsräten. Hierbei setzt er u.a. die Mitwirkungs- und Mitbestimmungsrechte außergerichtlich und gerichtlich durch und begleitet die Betriebsräte auch bei Verhandlungen im Rahmen von Betriebsänderungen.

Rechtsanwalt Lönneker stellt das Gelingen einer Verständigung seiner Mandanten mit der Gegenseite stets in den Vordergrund seiner Arbeit. Besonders wichtig ist es ihm dabei, nicht nur eine Verständigung auf Augenhöhe, sondern auch das bestmögliche Ergebnis für seine Mandanten zu erzielen.

Rechtsanwalt Lönneker absolvierte seine juristische Ausbildung mit Schwerpunkt im Arbeitsrecht an der Universität Bielefeld. Auch während des Referendariats im Landgerichtsbezirk Bielefeld legte er seinen Fokus verstärkt auf das Arbeitsrecht. Er absolvierte u.a. Stationen bei einer auf die Arbeitnehmervertretung spezialisierten Kanzlei und am Arbeitsgericht Bielefeld.

Im Juni 2023 absolvierte Rechtsanwalt Lönneker den Fachanwaltslehrgang im Arbeitsrecht erfolgreich.

Seit März 2023 verstärkt Rechtsanwalt Kilian Lönneker das Team der schwegler rechtsanwälte am Kanzleistandort Oldenburg.


Kontakt Kilian Lönneker

kilian.loenneker@schwegler-rae.de

Die Anwälte von schwegler rechtsanwälte